BERUFSAUSBILDUNG VON JUGENDLICHEN / MOBIPRO EU

Der Landesausschuss Spanien hat sich insbesondere für das Ausbildungsprogramm MobiPro EU für junge Spanier in Deutschland engagiert.

Im Januar 2014 wurde in einer Initiative des Distrikts 2203 mit Govenorin Graciella Waen, ein Treffen mit ca. 30 Jugendlichen und Arbeitgebern aus der Region in der IHK Schwaben Augsburg vom Länderausschuss initiiert. Dabei wurden die Jugendlichen aus den Distrikten 2202 und 2203 mit Ausbildungsbetrieben zusammengeführt.
Im Laufe des Jahres haben Praktika begonnen, ca. 50% der Jugendlichen wurden schließlich in ein Ausbildungsverhältnis übernommen.

Durch den Länderausschuß erfolgte eine persönliche Betreuung von ca. zehn Jugendlichen in den Ausbildungsbetrieben des Destrikts 1841 in Kooperation mit den Partnerclubs der spanischen Distrikte (2201), 2202, 2203.

Die Zusammenarbeit wird im Rahmen eines EU Projektes gefördert.

Einige Jugendliche haben die Ausbildung abgebrochen.

ASTRONOMIE

Fortsetzung des »matching grant« Projektes: Sternwarte am »Colegio Aleman« in Malaga mit Symposion »Astronomie« am Observatorium La Palma Dr. C. Fariña am 27.03.2015

Betreuung des Museums Henry Tiarks, Parque de Constitution, Marbella.